Über IWT


Seit Gründung im Jahr 1997, hervorgegangen aus der Stahlforschung an der RWTH Aachen, bewegt sich IWT mit seinem Beratungsangebot in diesem Spannungsfeld und bietet seinen Kunden umfangreiche Beratung rund um das Thema Stahl an. Dazu nutzt IWT seine Kontakte in Forschung und Praxis von Stahl, um seinen Kunden ein Ergebnis erarbeiten zu können, das auf dem Stand neuester Forschung beruht.

Interdisziplinarität mit dem Ziel Werkstoff und Anwendung optimal miteinander zu verbinden spielt ebenfalls bei allen Projekten eine herausragende Rolle. Mit dieser „werkstofforientierten, interdisziplinären Unternehmensberatung“ bietet IWT seinen Kunden eine außergewöhnliche Leistung, die im betrieblichen Alltag oft nur am Rande auftaucht, aber für viele Produkte der metallverarbeitenden Industrie und auch in sicherheitsrelevanten Anwendungen von Stahl von großer wirtschaftlicher Bedeutung ist.

Stahl mehr als nur irgendein Werkstoff. Stahl, immer neu, immer innovativ und immer auch spannend. Wir freuen uns auf ihre Anfrage.