Brandschäden an Stahl


Brände verursachen eine starke thermischer Einwirkung auf betroffene Stahlkonstruktionen oder Maschinen. Für die Sanierung  stellt sich in der Folge immer die Frage, ob durch die thermische Belastung die Eigenschaften des Stahls soweit in Mitleidenschaft gezogen worden sind, dass die Tragfähigkeit nicht mehr gegeben ist.

IWT hat Erfahrungen bei der Ermittlung solcher Daten und hilft seinen Kunden bei der Neueinstufung derart belasteter Bauteile.

Dabei spielt auch die „minimalinvasive“ Probenentnahme oder die Beurteilung der Eigenschaften ohne Probenentnahme mit Hilfe ambulanter Methoden eine Rolle.


Sprechen sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Bohrkern zur Materialuntersuchung